Beitragsnachricht
 

Sicherheitsabfrage


Behrend

Auf unserer letzten Etappe mit dem Fahrrad von Wien nach Amberg am 28.05.14 kehrten wir im strömenden Regen im Gasthof Reindl ein,wo wir sehr
freundlich begrüßt wurden und wir unsere nassen Sachen am Ofen trocknen durften. Die Atmosphäre war
als wenn man nach Hause kommt. Die Herzlichkeit der Wirtin ist lobenswert. Man kann nur jedem empfehlen das Gasthaus Reindl zu besuchen. Wir kommen auf jeden Fall wieder.
Konny und Micha aus Amberg


Sonntag, 01. Juni 2014
ReBell

Tolle Homepage, gute Aufmachung wunderschöne Bilder.
Ich wünsche allen eine Stressfreie Adventszeit.
Und Frohe , schön Feiertage von den Silberseen bei Karnickelhausen!
Das liegt in NRW, wo auch sonst!
Wer meine Heimat kennenlernen möchte!
Oder auf: karnickelhausen.de
Facebook.Silbe


Mittwoch, 18. Dezember 2013
Baumgarten Gerhard u. Edeltraud Lang

Bei unserer Radtour von Regensburg nach Würzburg war unser erstes Ziel Dietldorf. Nachdem wir beim Gasthaus Reindl ankamen, mussten wir feststellen, dass Ruhetag war und auch zunächst niemand erreichbar. Nachdem wir ein bisschen ratlos herumstanden, tauchte plötzlich der Wirt auf und teilte uns mit, dass wir ein Quartier haben könnten. Wir wurden freundlich aufgenommen und fühlten uns sehr wohl. Trotz Ruhetag erhielten wir ein sehr gutes Essen. Der Höhepunkt war jedoch ein fürstliches Frühstück am nächsten Morgen. Bevor wir unsere Weiterreise antraten, bekamen wir noch ein paar gute Ratschläge für das "Rest-Hochwasser" mit auf den Weg: Schuhe ausziehen und Hose hochkrempeln. Leider hatten wir den Rat nicht befolgt und so mussten wir mit den nassen Sachen bis Kastl weiterradeln. Aber, wo sollen wir uns nun beschweren? Der nächste Aufenthalt im September ist jedenfalls schon gebucht.


Dienstag, 16. Juli 2013
von Knorring Erika und Hans

Grundsätzlich können wir uns dem
letzten Eintrag nur noch anschließen.
Dennoch, die außergewöhnliche Freundlichkeit und Umsicht der Wirtsleute Reindl verdient es gesondert erwähnt zu werden. Das ist leider nicht immer eine Selbstverständlichkeit in diesem Gewerbe. Fazit, wer sich verwöhnen und in Geborgenheit wohlfühlen will, der möge beruhigt dort einkehren. Wir haben es selbst so erlebt. Vielen Dank Familie Reindl.


Sonntag, 30. Juni 2013
Sonja

Wir waren Anfang Mai im Gasthaus Reindl und uns hat es sehr gut gefallen! Die Ferienwohnung war mit so viel Liebe hergerichtet, das Abendessen im Gasthaus sehr lecker und gemütlich. Nachhaltig beeindruckt hat uns aber vor allem das tolle Frühstück, das wirklich keine Wünsche mehr offen gelassen hat. Vielen Dank für den netten Empfang – wir empfehlen euch auf jeden Fall weiter (und kommen hoffentlich bald selber wieder :).


Mittwoch, 29. Mai 2013
 
Powered by Phoca Guestbook
   
© Gasthaus Reindl