Herzlich Willkommen
(31 Einträge seit 03.August 2002 )
bitte tragen Sie sich ins Gästebuch ein
Name:  Homepage: 
Ort:  Mail: 
deine IP-Adresse [54.162.133.222] wird zur Protokollierung gespeichertee
Nachricht:   
Sicherheitscode eingeben

Carina Gebert aus Neumarkt in der Oberpfalz schrieb am:09.August 2018 um 22:30 Uhr
  Sind sehr nett und spontan aufgenommen worden. Sehr gastfreundliche Wirtin, die individuell auf Wünsche eingeht. Haben uns sehr wohl gefühlt. Die Ferienwohnung ist sehr sauber und das Frühstück reichhaltig und liebevoll zubereitet. Würden wieder kommen und auf jedenfall die Spezialität des Hauses wieder essen.

Norberr Bruckmann aus Dietldorfer schrieb am:16.Juli 2018 um 21:01 Uhr
Website: www.lagerostbayern.de
  Alles top.... Schöner Biergarten

wewe aus sdsd schrieb am:08.September 2016 um 16:18 Uhr
Website: http://weissemagie24.de
  Liebesmagie.

Filser aus München schrieb am:25.Oktober 2015 um 21:09 Uhr
  Obwohl allein, durfte ich vom 11. - 18. Oktober die sehr saubere und bestens ausgestattete Ferienwohnung nutzen.
Beim Frühstück kann ich mich nur meinen Vorgängern anschließen - in Vielfalt und Umfang absolut p h ä n o m e n a l . Und kurz vorm "Platzen" die Nachfragen, ob etwas fehlt !! Für Personen mit Diätplänen daher ungeeignet !
Auch sonst war die Betreuung sehr angenehm und persönlich.
Nach Möglichkeit würde ich gerne wieder vorbeisehen.

Wiechmann aus Wörblitz schrieb am:21.Oktober 2015 um 21:02 Uhr
  Wir waren vom 19.-21.10 hier in der Ferienwohnung zwecks Familienbesuch in Burglengenfeld und ich muss sagen so liebevoll familieär sind wir noch niergends empfangen worden.Die Wohnung war sauber undschön und mit allem was man braucht eingerichtet.Das Frühstück ist der Hammer.Echt vielseitig und liebevoll hergerichtet und sehr lecker.Wir kommen bestimmt wieder.
Liebe Grüße auch von Mann,Mutti Tochter und klein Leopold

Karin und Andreas Beer aus Dietldorf schrieb am:08.Oktober 2015 um 13:37 Uhr
  Beim Gasthaus Reindl kehrt man gern ein,
man fühlt sich bei Martha und Sepp gleich wie daheim,
Brotzeiten und Bovesen sind lecker hier,
und gut schmeckt auch das Naabecker Bier!
Die Wirtsstube ist urig und der Biergarten sehr schön,
man möchte gar nicht mehr nach Hause gehen.
Ihr lieben Leute schaut Euch selber an,
wie gut man bei den Beiden einkehren kann!

C. Fabian aus München schrieb am:20.August 2015 um 15:25 Uhr
  Liebe Frau Reindl,
auch wenn wir in diesem Sommer nicht so oft zum Bovesen essen kommen konnten: ihre liebevoll und immer frisch zubereiteten sind die allerbesten!
Wir danken auch nochmals herzlich für den leckeren Apfel- und Zwetschgenkuchen, den Sie uns zum Frühstück eingepackt haben.
Bis bald mal wieder! C+R Fabian, München

Wiefelsdorfer Frauen-Stammtisch aus Wiefelsdorf/Schwandorf schrieb am:09.März 2015 um 09:47 Uhr
  Wir, der Wiefelsdorfer Frauen-Stammtisch gehen einmal im Monat zum frühstücken. Da einige von uns das Gasthaus Reindl schon kannten, es aber so kein Frühstück auf der Karte gibt baten wir die liebenswerte Wirtin um ein Frühstück im schönen Dieteldorf. Nach nur einem unkomplizierten Nachfragen war alles unter Dach und Fach.
Schon die Begrüßung war herzlich und wir fanden ein liebevolles dekoriertes Wirtshaus sowie auch ein super tolles Frühstücksbuffett vor.
Es fehlte wirklich an nichts, von Eier, über Lachs, verschiedene Dips, Schinken, Käse usw. Es wurde auch immer wieder nachgefüllt und gefragt ob wir noch was brauchen. Das tolle Frühstück kann man nur weiterempfehlen. Ich habe sehr sehr selten so ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis wie im Gausthaus Reindl bekommen - und wir waren wirklich schon in vielen Lokalen beim frühstücken. Wir werden mit Sicherheit wieder kommen da wir uns pudelwohl gefühlt haben.

Die Frauen vom Wiefeldorfer Stammtisch

Kanugruppe aus Ebersberg schrieb am:25.August 2014 um 23:47 Uhr
  Spät um 21 Uhr kamen wir mit den Kanus zu sechst in Dietldorf. Mit Angst dachten wir, dass die Küche schon geschlossen sei. Aber weit gefehlt, schnell wurden wir mit einer aufwärmenden Suppe und einem sehr guten Essen noch verwöhnt. Wir meldeten uns dann noch für das Frühstück an.
Nachdem wir aus unseren Zelten gekrochen sind waren wir erschlagen von dem mit viel Liebe bereits hergerichteten Frühstück, bei dem es an nichts mangelde. Immer wurden wir gefragt ob noch was fehlte oder ob wir mehr haben wollten. Zum Schluß wurden noch 6 handgepflückte Erdbeeren serviert. Also wer in Dietlfurt durchkommt, unbedingt diese ausgesprochen liebevolle Wirtschaft besuchen.
Kurt, Gerhard, Volker, Charly, Julia, Christian

Behrend aus Amberg schrieb am:01.Juni 2014 um 15:39 Uhr
  Auf unserer letzten Etappe mit dem Fahrrad von Wien nach Amberg am 28.05.14 kehrten wir im strömenden Regen im Gasthof Reindl ein,wo wir sehr
freundlich begrüßt wurden und wir unsere nassen Sachen am Ofen trocknen durften. Die Atmosphäre war
als wenn man nach Hause kommt. Die Herzlichkeit der Wirtin ist lobenswert. Man kann nur jedem empfehlen das Gasthaus Reindl zu besuchen. Wir kommen auf jeden Fall wieder.
Konny und Micha aus Amberg

ReBell aus Sythen schrieb am:18.Dezember 2013 um 16:50 Uhr
Website: http://www.silberseen-2013.de.tl
  Tolle Homepage, gute Aufmachung wunderschöne Bilder.
Ich wünsche allen eine Stressfreie Adventszeit.
Und Frohe , schön Feiertage von den Silberseen bei Karnickelhausen!
Das liegt in NRW, wo auch sonst!
Wer meine Heimat kennenlernen möchte!
Oder auf: karnickelhausen.de
Facebook.Silberseen Karnickelhausen

Baumgarten Gerhard u. Edeltraud Lang aus Würzburg schrieb am:15.Juli 2013 um 23:26 Uhr
  Bei unserer Radtour von Regensburg nach Würzburg war unser erstes Ziel Dietldorf. Nachdem wir beim Gasthaus Reindl ankamen, mussten wir feststellen, dass Ruhetag war und auch zunächst niemand erreichbar. Nachdem wir ein bisschen ratlos herumstanden, tauchte plötzlich der Wirt auf und teilte uns mit, dass wir ein Quartier haben könnten. Wir wurden freundlich aufgenommen und fühlten uns sehr wohl. Trotz Ruhetag erhielten wir ein sehr gutes Essen. Der Höhepunkt war jedoch ein fürstliches Frühstück am nächsten Morgen. Bevor wir unsere Weiterreise antraten, bekamen wir noch ein paar gute Ratschläge für das "Rest-Hochwasser" mit auf den Weg: Schuhe ausziehen und Hose hochkrempeln. Leider hatten wir den Rat nicht befolgt und so mussten wir mit den nassen Sachen bis Kastl weiterradeln. Aber, wo sollen wir uns nun beschweren? Der nächste Aufenthalt im September ist jedenfalls schon gebucht.

von Knorring Erika und Hans aus Prien a. Chiemsee schrieb am:30.Juni 2013 um 21:37 Uhr
  Grundsätzlich können wir uns dem
letzten Eintrag nur noch anschließen.
Dennoch, die außergewöhnliche Freundlichkeit und Umsicht der Wirtsleute Reindl verdient es gesondert erwähnt zu werden. Das ist leider nicht immer eine Selbstverständlichkeit in diesem Gewerbe. Fazit, wer sich verwöhnen und in Geborgenheit wohlfühlen will, der möge beruhigt dort einkehren. Wir haben es selbst so erlebt. Vielen Dank Familie Reindl.

Sonja aus Regensburg schrieb am:29.Mai 2013 um 17:48 Uhr
  Wir waren Anfang Mai im Gasthaus Reindl und uns hat es sehr gut gefallen! Die Ferienwohnung war mit so viel Liebe hergerichtet, das Abendessen im Gasthaus sehr lecker und gemütlich. Nachhaltig beeindruckt hat uns aber vor allem das tolle Frühstück, das wirklich keine Wünsche mehr offen gelassen hat. Vielen Dank für den netten Empfang – wir empfehlen euch auf jeden Fall weiter (und kommen hoffentlich bald selber wieder :).

Djoma aus Fürth schrieb am:13.August 2012 um 18:16 Uhr
  Danke für den netten Empfang! Ich werde Sie immer gern weiter empfehlen!

Uwe Egelkraut aus Fürth schrieb am:09.Oktober 2009 um 19:51 Uhr
  Hallo nach Dietldorf

Ich habe bei euch die schönsten Tage meines Lebens verbracht. Wenn ich nur an die Preisangeln denke, oder als der Ossi noch gelebt hat, an die schönen Abende in euerem gemütlichen Wirtshaus. Irgendwann komme ich wieder und ich freue mich heute schon drauf. Bitte grüßt alle die sich noch an mich erinnern können. Nach so langer Zeit ist es auch für mich nicht einfach an Namen zu denken... Der Helmut (Schwammerlkönig) .. der Kare Leikam, der Braller Hans und auch der Weindinger Heiner fallen mir ein und deiner natürlich Kathl :-) Den Namen deiner Tochter weiß ich nicht mehr, aber sie hat mir bei dir im Biergarten mal die Haare geschnitten. Wäre schön wenn sich mal jemand meldet. Achso, der Lucke - der fällt mir auch noch ein :-)

Der Uwe aus Oberfranken (Bad Steben)

Flozmoz aus Wald schrieb am:22.September 2009 um 20:14 Uhr
  Servus Martha,

ich muss mal dein Gästebuch ein bisschen auffrischen.
Nachträglich wünsch ich dir noch alles Gute zum 30-jährigen Jubiläum.

Ich empfehle mich ;)

Liane Hauck-Dantine aus Schwabach schrieb am:01.Oktober 2007 um 15:00 Uhr
  Hallo Ihr zwei Frischvermählten,

schön wars am Sonntag beim
HOCHZEITSKUCHENRESTEESSEN !

Danke nochmals

liebe Grüsse Liane und Michael

Sepp und Martina aus Grafenberg schrieb am:08.Februar 2007 um 20:18 Uhr
  Hallo, Ihr heimlichen Hochzeiter,
alles Liebe und Gute zu Eurer
Hochzeit

Bockes Josef aus Kallmünz schrieb am:28.September 2005 um 09:01 Uhr
  hallo kathl, habe deine homepage gefunden
und will die erin paar zeilen da lassen :-)
werde dich demnächst mal wieder besuchen, meine
frau freut sich schon wieder auf deine bavesen!!

gruss aus kallmünz:

familie bockes

Dienst aus Köln schrieb am:20.November 2004 um 19:45 Uhr
  Hallo Syvia,sende Dir viele Grüße aus Köln und freu mci den nächsten Urlaub in Dietldorf 2005 zu verbringen. Siggi, Willi und Anhang. P.S. einen schönen Gruß an Deine Martha und Gäste

Liane Hauck aus Schwabach schrieb am:20.September 2004 um 23:31 Uhr
  Hallo Ihr Lieben aus Dietldorf
Frau Wirtin und Fräulein Wirtstochter "Sissa",

ich habe Euere HP soeben mal im Net gefunden und muss mich
wie halt immer, in das Gästebuch eintragen !

Wie gehts Euch allen so ?? Ois no beim Oidn?

Schade, daß wir aufgrund von Günters Krankheit im Moment nicht
kommen können, aber es geht wieder "Aufwärts" sagte der Spatz, als ihn die
Katze die Treppe hochschleppte" !!!

Bis bald ......

Grüsse aus Schwabach vom

Mütterlein des Grafen vom Berg !!! hihihihihihi

Swen aus Reichertshofen schrieb am:12.August 2003 um 13:54 Uhr
  Hallo liebe Martha ,auch ich werde mal 3 Worte loslassen ,war ja am 6 August bei Dir und habe mich gefreut Dich zusehen am 18 oder so bin ich wieder da aber da hst du ja leider zu aber ich bin ja nicht aus der Welt komme eh bald wieder

Swen

Franz aus Deutschland schrieb am:29.Januar 2003 um 18:59 Uhr
  hallo martha,war heute bei dir und hab dir geld abgeknöpft.
errätst du wer ich bin?
ein kleiner tip...ich habe ein großes blaues auto und bin niemals
alleine unterwegs...
na?...erraten?

Singer E aus Emhof schrieb am:07.Januar 2003 um 22:37 Uhr
  Hallo Martha ich wünsche euch frohe Weihnacht und ein gesegnetes neues Jahr!

Dany und Flo aus Luft schrieb am:21.November 2002 um 15:48 Uhr
  Servus Martha!
Einfach mal so viele Grüße, auch wenn du wahrscheinlich eh nie ins Internet schauen wirst! Servus.

Roswitta aus Bubach schrieb am:08.November 2002 um 23:34 Uhr
  super Internetauftritt, kommen mal vorbei

Kurt aus Amberg schrieb am:01.November 2002 um 08:12 Uhr
  Deine Bavesn sind die besten,
wir waren heuer mit dem Rad unterwegs, und haben
im schönen Dietldorf bei Dir halt gemacht, kommen
nächstes Jahr wieder

Eva-Maria aus Point schrieb am:05.September 2002 um 23:52 Uhr
  Halli Hallo Halööle, ich bins deine
Eva. das nächste mal wenn ich komme,
bin ich 18, und dann will ich
auch einen Schnaps.
Und den Frei

Lucke aus MC-Grafenberg schrieb am:14.Juli 2013 um 14:50 Uhr
Website: www.mc-grafenberg.de
 
Hallo Kathl
Eitz bist du a no im Internet
Es wird zeit dasst du dir die Seiten auch a mol anschaust.

Norbert aus Grafenberg schrieb am:04.August 2002 um 08:03 Uhr
Website: http://www.mc-grafenberg.de
  Liebe Grüße von uns allen.
mach weiter so !
Wann ist denn der Tag wo alles
1 Euro kostet ???